Schulleben

Seit Sommer 2003 ist die Freie Waldorfschule Neumünster mit ihren sieben Einzelgebäuden auf dem Schulgelände im Roschdohler Weg beheimatet.

Seither sind unter anderem die Schülerbetreuung und ein abwechslungs­reicher, frisch zubereiteter Mittagstisch fester Bestandteil des Angebots unserer Schule.

Das Schulgelände ist großzügig angelegt und weitgehend naturbelassen.

2016 wurde das Schulgelände um einen Sportplatz für Leichtathletik und Ballsportarten ergänzt.

Monatsfeier & Sommerfest

am 16.06.2018 um 10 Uhr