Pädagogik & Konzept

Die Freie Waldorfschule Neumünster arbeitet auf der Grundlage der Pädagogik Rudolf Steiners. Der Klassenverband, welcher die ersten 8 Jahre von dem Klassenlehrer begleitet und geführt wird, bleibt 12 Jahre erhalten, so dass sich die Persönlichkeit der Kinder in diesem gewachsenen Umfeld entwickeln und entfalten kann und eine hohe Sozialkompetenz ausgebildet wird.

Die Gesamtschule ist einzügig mit 12 Klassen und einer 13. Klasse zur Vorbereitung auf das Abitur.

Nächste Termine

Michaeli Feier
Martinsmarkt