Informationsnachmittage

An mehreren Freitagnachmittagen im Jahr haben interessierte Eltern die Möglichkeit, in der Schule ein ausführliches Gespräch mit den Lehrern der Schule zu führen. Dabei kann auf individuelle Fragen und Bedürfnisse eingegangen sowie allgemeine Informationen zur Waldorfpädagogik, zur Einschulung, zum Quereinstieg oder dem Schulleben insgesamt gegeben werden. Neben der öffentlichen Monatsfeier, in der die Schüler verschiedene Unterrichtsinhalte präsentieren, und dem Tag der offenen Tür stellen die Informationsnachmittage eine wichtige Möglichkeit dar, einen persönlichen Kontakt herzustellen und das individuelle Anliegen zu erörtern.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und das Gespräch ist völlig unverbindlich. So können sich auch Eltern, die noch nicht sicher sind, ob die Waldorfschule besucht werden soll, sich erkundigen, Fragen stellen und die Schule kennen lernen.

Die Informationsnachmittage finden jeden zweiten Freitag im Monat (außer in den Ferienzeiten) von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr im Mittelstufengebäude statt:

Die Termine aller Informationsnachmittage finden Sie im Jahresplan.

Nächste Termine

Martinsmarkt 2018
Klassenspiel 12. Klasse